Yogazubehör

Ergebnisse 1 – 16 von 22 werden angezeigt

Filter
Sortieren nach

Yogazubehör

Neben dem passenden Outfit und der richtigen Yogamatte gibt es einiges an Zubehör, welches die Yogasession ideal versüßen kann. Hierzu zählen beispielsweise Handtücher, die nach schweißtreibenden Übungen eine optimale Verwendung finden. Aber auch Auflagen für Matten, Taschen und Co. können wir den optimalen Komfort sorgen. In unserem Ratgeber gibt es die Informationen dazu.

Yoga-Handtücher

Manche Menschen möchten meinen, dass Yoga kein richtiger Sport sei. Je nach Intensität kann es allerdings sehr schweißtreibend sein. Hinterher gibt es häufig nichts Schöneres als eine angenehm kühle Dusche. Da darf natürlich das Handtuch nicht fehlen.

Hier bieten sich beispielsweise Hamamtücher an. Sie bestehen zu 100 Prozent aus gekämmter Baumwolle. Dadurch sorgen sie für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Sie sind in der Regel bei 30°C waschbar und flach gewebt. Dadurch nehmen sie weniger Platz im Gepäck ein, erfüllen dennoch alle wesentlichen Aufgaben von Handtüchern.

Yoga-Handtücher sind hautfreundlich, oftmals fair und vegan, hygienisch und nachhaltig. In den passenden Varianten erfüllen sie neben ihrem praktischen auch einen optischen Effekt.

Wolldecken für Yoga

Wolldecken sind wohl etwas untypisch für Yoga, denken sich sicher viele. Doch das sind sie überhaupt nicht. Mit den passenden Produkten wird der Körper gewärmt, ohne ihn zum Schwitzen zu bringen. Viele Produkte bestehen aus Schafswolle, sind nachhaltig und fühlen sich auf der Haut einfach gut an. Die Meditationsdecke fühlt sich auf dem heimischen Sofa einfach gut an und ist in diversen Optiken erhältlich.

Tipp: Sie kann als Unterlage für Bodenübungen genommen werden. Dafür einfach die Decke auf die Matte legen und die zusätzliche Dämpfung genießen.

Yogataschen

Handtücher, Decken, Accessoires und Co. müssen natürlich auch verstaut werden. Hierzu gibt es die perfekten Taschen aus natürlichen Materialien. Sie sind versehen mit Mandalas. Aber auch schlichtere Varianten können erworben werden. Mit ihren praktischen Trageriemen können die Taschen problemlos aufgesetzt werden. Zudem sind sie bis zu 60°C waschbar und sehr robust.

Tipp: Des Weiteren kann ein Handtuch als Rucksack erworben werden. Hier wird das Produkt am Strand einfach umfunktioniert. Einfach praktisch das Yoga Zubehör!

Nierenwärmer für Yoga

Gerade beim Training im Freien kann es sich anbieten, einen Nierenwärmer zu nutzen. Dieses Produkt passt sich ideal an den Körper des Trägers an. Es ist in den Größen S bis XL erhältlich und besteht aus synthetischen Stoffen, welche die Passform des Körpers ideal umschmeicheln. Des Weiteren ist das Produkt elastisch und atmungsaktiv, sodass keinerlei Störungen während der Yogasession auftreten.

Yogatuch als Mattenauflage

Ein Yogatuch ist eine sehr attraktive Sache für das tägliche Training. Es besteht aus Mikrofasern und kann als Auflage für die Yogamatte dienen. Wer beispielsweise eine Yogamatte besitzt, die sich nicht so leicht reinigen lässt, kann die Auflage nutzen und diese alternativ nach dem Training waschen. Sie bietet sich zudem auch dann an, wenn die Yogamatte geteilt wird oder einfach noch gemütlicher gestaltet werden soll.

Das Tuch ist waschbar bei 30°C, faltbar und in diversen Farben und Mustern erhältlich. Seine Abmessungen betragen 190 x 70 Zentimeter. Somit ist auch die Mattenauflage ein ideales Yoga Zubehör.