Rutschfeste Yogamatte

„Wie ist das bei der rutschfesten pranajaya Hot Yoga Matte beim Schwitzen? Ich bin jemand, der beim Sport schnell ins schwitzen kommt. Beim Yoga stehe ich vor der Herausforderung, dass ich ebenso leicht an den Hand- und Fußfläche zum schwitzen beginne. Das hat leider zur Folge, dass ich auf gewöhnlichen Kunststoff oder Kautschukmatten zum rutschen beginne.“
Markus S. aus Bochum
Dank an Markus für die Zustimmung, dass wir die Anfrage veröffentlichen dürfen!

Rutschfeste Yogamatte

Wenn die Yogamatte beim Schwitzen rutscht ist das für viele ärgerlich. Herkömmliche Kunststoff-Yogamatten können keine Feuchtigkeit aufnehmen, daher bildet sich auf der Oberfläche der Kunststoff-Yogamatte ein Feuchtigkeitsfilm der dann rutschig ist.

Handelsübliche Mikrofasertücher sind zwar günstiger (nur 10 Euro) aber nicht so langlebig wie unsere Hot Yoga Matte von pranajaya. Die Mikrofasertücher werden nach der 5ten Wäsche (max. 40 Grad) spröde und hängen sich an den Hand- und Fußflächen fest.

Wenn die Yogamatte rutscht beim Schwitzen, sollte man vielleicht mal umdenken und sich eine Yogamatte aus Baumwolle zulegen.

Baumwolle ist saugstark

Unsere Hot Yoga Matte besteht zu 100% aus Baumwolle und kann mehr als 60 Prozent ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen. Durch die Baumwolle bleibt die Yogamatte immer noch rutschfest auch wenn sie völlig durchnässt wäre.

Eine völlig durchnässte Yogamatte würde wohl nur beim Bikram Yoga vorkommen und auch hier haben wir gutes Feedback, dass unsere Hot Yoga Matte durch die großen Noppen auf der Unterseite äußerst gut liegen bleibt und sich nicht verformt.

Es gibt derzeit keine vergleichbare Yogamatte die bei Feuchtigkeit soviel Grip bietet wie eine Yogamatte aus Baumwolle – besonders dann wenn sie wie die pranajaya Hot Yoga Matte durch eine spezielle Baumwoll-Frottee-Technik hergestellt wurde.

Spezielle Baumwoll-Frottee-Technik

Auf den ersten Blick erscheint die Yogamatte von pranajaya als ein großes Tuch. Das kommt daher,  da die Technik für die Herstellung der Matte aus der Frotteeproduktion stammt. Im Labor haben wir einen speziellen Baumwoll-Garn entwickelt, der die Anforderungen einer Yogamatte entsprechen muss. Auch die Verarbeitung und Webtechnik zur Endgültigen Yogamatte musste neu erfunden werden. Am Ende haben wir eine Yogamatte und kein Handtuch ;o)

Wichtig ist, dass eine Yogamatte rutschfest beim Schwitzen ist, daher empfehlen wir natürlich unsere Hot Yoga Matte oder die Yogamatte Baumwolle.

Yogamatte Baumwolle

Die pranajaya Yogamatte besteht zu 100% aus Baumwolle, ist ÖKO Tex 100 zertifiziert und kann bis zu 60 Grad gewaschen werden. Die pranajaya Yogamatte ist nicht nur für Hund Katze Yoga geeignete Matte. Sie kann vielseitig eingesetzt werden zum Beispiel als Strandmatte zum Sonnenbaden, als Unterlage in der Sauna, als Auflage für die Sonnenliege zum Schutz der Polster, als Sitzunterlage im Freizeitpark, Seminare und Meditationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.